Sportler vom Skiclub beim Hohenzollernlauf

Einige Läufer vom SCL waren am Sonntag in Hechingen im Einsatz. Lilli-Marie Moser ging über 400m an den Start. In einem Feld von über 20 Mädchen in der U10 konnte sie einen sehr guten 4. Platz erkämpfen. Knapp 500 Läufer hatten für den Hohenzollernberglauf über 8,1km gemeldet – unter ihnen Werner Gürsching, der für den GSV Rottenburg startete und Ralf Moser. Ralf meisterte die mit 425 Höhenmetern gespickte Strecke in einer neuen persönlichen Bestzeit von 41:19min und war damit sehr zufrieden. Werner hatte mit Knieproblemen zu kämpfen, aber auch er konnte noch mit einer tollen Zeit von unter 50min in den Burghof des Hohenzollern einlaufen. Sieger beim Hohenzollernlauf wurde übrigens mit Phillip Rutto, dem Sieger des diesjährigen Loßburger Waldlaufs, sozusagen ein “alter Bekannter”.

Herzlichen Glückwunsch unseren Sportlern!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.