Gelungene Premiere: “lange Saunanacht” mit Handballkrimi

Gemeinsam mit dem Förderverein Loßburger Bäder fand nun die erste vereinsinterne lange Saunanacht statt.

Da es sich um eine Premierenveranstaltung handelte, waren sich die Verantwortlichen nicht sicher ob und wieviele Saunagänger überhaupt dem Angebot folgen würden.

Als sich dann doch eine stattliche Anzahl an Saunafreunden eingefunden hatte, konnte der erste gemeinsame Aufguss starten, der wir alle weiteren mit Musik untermalt war

und somit diese Minuten in der heißen Sauna jedesmal zu einem neuen (Musik)Highlight wurden. Da die Aufgusszeiten genau so gelegt waren, dass gemeinsam das Handball-WM-Spiel gegen Island verfolgt werden konnte,

war hier sogar für beste Krimiunterhaltung gesorgt. Als voller Inbrunst die deutsche Nationalhymne gesungen war, konnte somit auch dieser Programmpunkt starten und nebenher dafür gesorgt werden, dass der Flüssigkeitshaushalt wieder ins Lot gebracht wurde..

So endete diese rundum gelungene Premiere mit durchweg positivem Gesamteindruck und dem Dank an Steffi für die abwechslungsreichen und mit diversen Überraschungen versehenen Aufgüsse.

P.S: Aus datenschutzrechtlichen Gründen und u.a. nicht vollständig bekleidete Personen muss bei diesem Bericht leider auf ein Foto verzichtet werden.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.