Rennrad-Trainingstour mit vielen Höhenmetern

Rennrad 2015Als Vorbereitung für die anstehende Rennrad-Tour Ende August u.a. zum Stilfser Joch,
startete am vergangenen Samstag die Rennradtruppe des Skiclub zu einer längeren Trainingseinheit bei der das Höhenmeter-Training im Vordergrund stand.
Pünktlich um 8.00 Uhr ging es Richtung Freudenstadt, wo dann noch ein weiterer Rennradler hinzu gestoßen ist um dann mit dem Ruhestein die ersten größeren Höhenmeter in Angriff zu nehmen.
Anschließend ging es in rasanter Abfahrt Richtung Allerheiligen um dann über Ottenhöfen und Kappalrodeck und dem “Bezwingen” eines Weinberges Sasbachwalden zu erreichen.
Hier wurden dann nochmals die Trinkflaschen nachgefüllt und nach etwas Stärkung begann der Anstieg Richtung Schwarzwaldhochstraße und Mummelsee.
Zunächst waren alle Radler froh, dass es etwas bewölkt war und die Sonne das Bergauffahren nicht noch mehr erschwerte. Aber als es dann an Hochstraße begann zu regnen und die Gipfelfahrt zur Hornisgrinde in strömenden Regen vonstatten ging, waren die Radler doch froh am Mummelsee kurz was trinken und sich aufwärmen zu können. Nach anschließend zwar etwas feuchter aber trotzdem herrlicher Abfahrt über Bühlertal erreichte die Gruppe Baden-Baden, wo bei einem Rennradkamerad dann bei strahlenden Sonnenschein im Garten gegrillt wurde.
Da sich einige Damen dankenswerterweise bereit erklärt haben, die Radler in Baden-Baden mit dem Auto abzuholen, wurde dann die Heimfahrt nicht mehr mit dem Fahrrad zurück gelegt.
So endete dann eine wunderschöne Ausfahrt mit einem letzten Umtrunk im heimischen Garten und alle waren froh, dass die Tour sturz- und pannenfrei über die Bühne gegangen ist.

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.