4 Läuferinnen starten beim Frauenlauf in Stuttgart – 3 Fans reisen mit dem Rennrad an

Am Samstag, dem 27.04.2019 waren auch bei der 6. Auflage des AOK Frauenlaufs wieder Lauftreff-Läuferinnen erfolgreich mit von der Partie.

Um die Läuferinnen lautstark an zu feuern, ließen es sich drei Rennradler nicht nehmen mit dem Rennrad zum Stuttgarter Messegelände zu fahren.

Bei zwar nicht ganz idealen Wetterbedingungen ging es hier in rasanter Fahrt über Herrenberg und den Schönbuch in “hügeliger” Fahrt gen Stuttgarter Flughafen um rechtzeitig zum Start der Damen vor Ort zu sein.

Beim Lauf machten sich dann der sehr starke Gegenwind bemerkbar und so waren Tanja Benz, Andrea Benzing, Petra Fischer und Svenja Kilgus froh als sie nach über 7 KM die Messeparkhäuser wieder in Sichtweite hatten.

Ein knackiger Schlussanstieg forderte allen über 2.000 Teilnehmerinnen nochmals alles ab; umso erfreuter nahmen dann alle Finisherinnen das Zielgetränk entgegen.

So erlebten sowohl die Skiclub-Läuferinnen als die SCL-Rennradler einen rundum gelungenen Sporttag bei dem auch die Geselligkeit nicht auf der Strecke blieb.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.