Volkslauf in Biberach

Sonntag, 22. April 2018 von Gottfried Schrempp

Sechs Läufer und 2 Walker machten sich am Samstag auf den Weg nach Biberach. Strahlend blauer Himmel, aber die 30° machten den Läufern zu schaffen. Als erste gingen die Walker auf die 10km lange Strecke mit 420 Höhenmetern. Andrea Maier siegte in 1:31:35std. Im Schlepptau lief Steffen Schaber eine Sekunde dahinter auf den 6. Platz bei den Männern. Sehr gute Zeiten liefen Lilli Marie Moser (3:56min 1.Pl.), Lina Maier (4:11min 2.Pl.), Lisa- Marie Schaber (4:24min 1.Pl.) und Jonna Moser 3 Sekunden dahinter auf dem undankbaren 4.Platz und Benjamin Haid in 4:01min (3.Pl.) über 1000m. Damit war es wieder einmal ein erfolgreicher Tag für den Skiclub

Die 5 Erfolgreichen mit ihrem Trainer

Trailrun über 21km in Zell

Sonntag, 15. April 2018 von Gottfried Schrempp
Einen Tag nach den Waldlauf-Kreismeisterschaften ging es für Ralf Moser nach Zell a.H. zum Trailrun21, einem Geländelauf über 21km, auf denen 665 Höhenmeter zu bewältigen sind. Nach flüssigem Start wurde es im kupierten Schlussteil der Strecke bei ansteigenden Temperaturen dann doch noch ziemlich hart. Ralf konnte in 1:57:20h trotzdem deutlich unter der 2-Stunden-Marke bleiben und erzielte eine gute Platzierung (72. von 200, 10. AK) im Mittelfeld.

Kreismeisterschaft Waldlauf 14.04.2018 in Loßburg ein voller Erfolg

Samstag, 14. April 2018 von Gottfried Schrempp

Tolles Wetter, tolle Strecke und zwei Deutsche Meister waren am Start bei den Kreiswaldlaufmeisterschaften in Loßburg. Die Veranstaltung ging reibungslos über die Bühne. Pünktlich um 13.30Uhr starteten unsere Jüngsten über 400m. Hier gab es nur Siege des Ausrichters. Maximilian Zürn und Ida Ruoff kamen wie die beiden Mannschaften M+W als erste ins Ziel. Auf Grund der hohen Teilnehmerzahl bei der U10 liefen Mädchen und Jungen getrennt die 800m. Hier siegten die TSV FDS Mädchen in beiden Klassen und der Mannschaft.Bei den Jungs behielten die Loßburger Benjamin Haid und Jannik Maier in beiden Altersklassen und der Mannschaft die Oberhand. Dafür gewannen die Buben über 1180m der Klasse M10+11 und die Mannschaft des TSV FDS wieder. Die jungen Damen aus Loßburg  Salome Rothfuss und Lina Maier bestimmten dann  diese Klasse und siegten in der W10 und W11 und mit der Mannschaft. Danach stellten die Waldachtäler die Sieger der Klasse M12 un W13 und der Mannschaft. Marvin Heinzelmann gewann die Klasse M13. M14 bis Männer und Frauen liefen 1600m um den Loßburger See. in der Klasse M und W15 waren die Waldachtäler dominant. Emilian Engelhardt verbuchte den Sieg der M14 und Lilli Moser , die an diesem Tag nicht genug bekommen konnte, lief in ihrem 2. Rennen auf Platz 1 in der Klasse W14. Marcel Haag siegte in der U18, Emma Moster U18 und Ceesay Lamin in der U20. Fabian Müller und Daniela Bauermeister gewannen die Kurzstrecke. Gesamtsieger im Hauptlauf war die Deutsche Meisterin Elena Burkhardt. Sie lies den Männern keine Chance. Die Hauptlaufsieger Männer Axel Klumpp, Elena Burkhardt, Esmat Rezai, Julia Frey Ruoff, Tobias Giering, Antje Gaiser, Michael Zürn, Thomas Gigl, Andrea Brieskorn, Michael Pohl, Heidrun Claus, Thomas Leins, Britta Müller, Hans Peter Baiker und Karl-Heinz Haist.
Das einzige Manko, das zu beklagen war, war die zu geringen Teilnehmerzahl.
Waldlaufkreismeisterschaften2018

Die Deutsche Meisterin Elena Burkhardt

Loßburger Dominanz Ida, Zoe, Samira

Benjamin vor Max

CVJM Radrennen um den Kinzigsee

Mittwoch, 11. April 2018 von Gottfried Schrempp

Anbei die Ausschreibung für den 21.4.

Sponsi-Rennen Flyer

Gute Leistungen bei der Bahneröffnung in Biberach

Montag, 09. April 2018 von Gottfried Schrempp

9 Athleten (6 Mädchen und 3 Jungs) gingen bei der Bahneröffnung in Biberach bei idealem Leichtathletikwetter an den Start. Dabei wurden tolle Leistungen erzielt. Beim Dreikampf und Vierkampf verbesserten fast alle ihre persönlichen Bestleistungen. 56 Punkte mehr erzielte Florian Haid, 51 waren es bei seinem Bruder Benjamin, bei Jonna Moser waren es 127. Lisa Schaber erreichte 725Pkt., Lina Maier kam auf 749Pkt. und Saskia Bernhardt auf 877Pkt. in ihren ersten Dreikämpfen und Lilli Moser machte eine Punktlandung auf der Bestleistung mit 946Punkten. Finn (1316Pkt) und Jule Heinzelmann (1301Pkt) ( +274 Pkt.)starteten im Vierkampf

Die tolle Truppe nach der Siegerehrung

 

© 2008 - 2018 Skiclub Loßburg e.V. – Diese Homepage nutzt WordPress Software.